Obere Vilstalwände A

Good in spring, Good for summer, 10 m, Steep
Google Maps | Open Street Map | GPS: 49.166429,11.938137
Auch als Sektor Abenteuerhöhle bekannt.
Von Kallmünz Richtung Traidendorf. Kurz vor der Vilsbrücke kann man links parken. Dem Feldweg entlang der Vils folgen bis zum Kellerfels. 20m vor dem Kellerfels links steil den Hang hinauf. Oben dem Pfad nach rechts folgen
  • Climbs left -> right Grade Height Protection First ascent
  • Hanghenna 8 7 m
    ?, 1999
    Links am Nebenblock
  • Low carb cookies 8-/8 10 m
    I. F. , 2014
  • Green new deal6 6-/6 10 m
    I. F. , 2014
  • Spider the snake 6+ 10 m
    I. F. , 2014
  • Spider the snake direkt 7-/7 10 m
    I. F. , 2014
  • Open your mind 5- 10 m
    I. F. , 2014
  • Adventure camp 8 10 m
    I. F.
    Querung der Höhle von links nach rechts, rechter Wandteil, Abenteuerhöhle Gear: Plättchen, oben zwei Bühler
  • Bauchweh 7 10 m
    F. A. , 1990
  • Miniman 6+ 8 m
    P. B. , 1991