Bettelmannfels

Gut im Frühjahr, Gut im Sommer, 15 m, Plattenkletterei
Google Maps | Open Street Map | GPS: 49.3976,11.683207
Ruhiger, schöner Fels mit durchweg guten Routen in fränkischem Qualitätsfels. Die Wege sind alle gut bis sehr gut gesichert.
Von Kastl Richtung Ursensollen. Nach ca. 2k links ab Richtung Wolfsfeld. Gegenüber von Wolfsfeld (rechts der Straße) zweigt links eine kleine Straße ab. Diese hoch und oben auf der Kuppe parken. Parkenplatz: 49°24'5.172" N 11°41'19.637" E Dem Forstweg (Blaukreuz) ca. 500m. Bevor der Weg bergabführt erreicht man eine unscheinbare Kreuzung mit einem Forstweg. Hier rechts und an einem Hochstand ca. 100 m leicht bergab bis ein Pfad links zum Fels führt.
  • Routen Links -> Rechts Grad Höhe Sicherung Erstbegehung
  • Heißhunger 6+ 10 m
    ?
  • Lufthunger 6+ 10 m
    R. H. , 2008
  • Lasche Nummer 5 10 m
    R. H. , 2008
    warmup
  • Lichterland 6- 10 m
    R. H. , 2008
  • Unterhopft 6- 10 m
    ?
  • Adel vernichtet 6 15 m
    R. H. , 2008
  • Denkerotik 7 15 m
    R. H. , 2008
  • Lap Dance 7- 10 m
    R. H. , 2008
  • Schrumpfgermane 6+ 10 m
    ?
  • Die Bäuche des Schweppermanns 6 10 m
    H. S. , 2006
  • Goldener Herbs
    7- 11 m
    H. S. , 2006
  • Bettelmannriss 6 13 m
    ?
    Wer sich im Riss schwer tut sollte mal nach links und rechts schauen.
  • Bettelmannriss von rechts 6 15 m
    ?
  • Dettnacher Bauernfünfer
    6+ 14 m
    ?
  • Du Lump! 6 12 m
    H. S. , 2006
    Rechts vom markanten Riss
  • Jenseits von Franken 8- 13 m
    R. H. , 2006
    Einzelstellig, unklare Linienführung.
  • Mut zum Wildern
    8- 13 m
    H. S. , 2007
    Kleingriffige Einzelstelle in Wandmitte, ansonsten gängig.
  • Pflück sie Dir! 7+ 14 m
    H. S. , 2006
    Etwas gesucht. Den Schwierigkeitsgrad bestimmt man selbst, je nach dem was man mitnimmt.
  • Südkante
    6+ 15 m
    ?
    Luftige Traumkante.
  • Direkte Südkante 6+ 18 m
    ?
    Steigt rechts der Kante ein.