Obere Vilstalwände C

Gut im Frühjahr, Gut im Sommer, 20 m, Ausdauer und Boulder
Google Maps | Open Street Map | GPS: 49.166429,11.938137
Hier gibt es eine reiche Auswahl an Routen .
Wie Sektor A und noch ein paar Meter weiter laufen. Der größte der Sektoren.
  • Routen Links -> Rechts Grad Höhe Sicherung Erstbegehung
  • König 6+ 7 m
    F. A. , 1991
  • Dame 7 7 m
    F. A. , 1991
  • Diener 7+ 7 m
    F. A. , 1991
  • Zu Tode erschrocken 5+ 4 m
    U. K. , 1991
    In der Schlucht
  • Neubegin 5+ 7 m
    R. H. , 1991
  • Wurzelbehandlung 6- 10 m
    M. R. , 1991
  • Karies 7 10 m
    M. R. , 1991
  • Stormchaser 8/8+ 15 m
    J. H. , 2014-04-26
    Die Tour zieht mit schöner athletischer Kletterei durch das rötliche Dach links der Roten Pest und dann an der Kante entlang zum Umlenker.
  • Twister 8 15 m
    H. E. , 2018-06-09
    Erste seichte Verschneidung, dann auf die Pfeilerkante. Sehr abwechselungsreich.
  • Rote Pest 8+ 15 m
    S. P. , 2006
    Ziemlich Hart. Wer die Haken nicht verlängern mag braucht einen guten Sicherer!
  • Freiklettersteig
    8- 15 m
    F. A. , 1991
  • I bin so froh 9- 15 m
    F. A. , 1991
  • Solo Rock Star 9- 15 m
    I. F. , 2014
  • Kraftwerk 8+ 15 m
    S. P. , 1997
  • Namelos 7 15 m
    S. P. , 2004
  • Krabbelstube 7+ 15 m
    E. G. , 2007
  • Tracks, Bolts und Erdbeerkuchen 7 15 m
    E. G. , 2012-07-15
    Zwischen Kraftwerk und Namenlos.
  • Altersvorsorge 6 15 m
    E. G. , 2007
  • Kallmünzer Burggespenst 8 15 m
    F. A. , 1991