Nixenwand [Schönhofen]

Gut im Frühjahr, Gut im Sommer, Gut im Herbst, 16 m, Plattenkletterei
Google Maps | Open Street Map | GPS: 49.01013,11.95431
Netter Kleiner Fels. Von Anfängern gerne genutzt obwohl die Absicherung teilweise nicht anfängergerecht ist!
Parken in Schönhofen am Sportplatz oder in der Nähe. Beachte: Der Parkplatz ist bei Sportveranstaltungen (Wochenende) gesperrt! Dem asphaltierten Sträßchen ca. 400 m bis zu den Felsen folgen. Die Nixenwand ist die erste und kleinste Wand direkt am Weg.
  • Routen Links -> Rechts Grad Höhe Sicherung Erstbegehung
  • Linker Pfeiler 6 10 m
    ?
    Henkeliger Genuss
  • puda rosa 7- 16 m
    ?, 2009
    Route liegt zwischen "Linker Pfeiler" und "Faustriss" und geht durch eine Platte und einen kleinen Überhang zum letzten Haken und zum Umlenker von "Linker Pfeiler". "Faustriss" bekam dafür einen eigenen Umlenker einen Meter rechts vom alten. Etwas gesucht, aber OK.
  • Faustriss 6 13 m
    ?
    Ziemlich abgelutscht. Keine Anfängerroute
  • 300 Watt 7 13 m
    ?
    Ausspreizen in den Riss gilt nicht! Leider bissl speckig.
  • Plattenwandl 6- 13 m
    ?
    Nett.
  • Handriss 6+ 12 m
    ?
    Der Name irritiert. Gute Route, aber nicht hallenmäßig gesichert!
  • Ulmenweg 6+ 12 m
    ?