Mayfels [Essing]

Gut im Frühjahr, Gut im Sommer, 30 m, Steil
Google Maps | Open Street Map | GPS: 48.936806,11.777261
Großer Fels mit vielfältigem Routenangebot. Steile und teils überhängende Wege.
Über die Holzbrücke in Essing. Auf Schotterweg 200m rechts. Dann links auf Fuhre in den Wald und nach 40m Pfad rechts hangaufwärts folgen. An den ersten Felsen rechts weiter ansteigen bis man den HauptSektor erreicht.
  • Routen Links -> Rechts Grad Höhe Sicherung Erstbegehung
  • Name der Hose 7+ 10 m
    T. M. , 1994
  • Lucky date 7- 10 m
    T. M. , 1994
    kurze, etwas ungewöhliche sortieraufgabe
  • Metzgerei Bockensack 9+/10- 12 m
    U. R. , 2001
  • Holger-Überhang 8+/9- 20 m
    H. G. , 1995
    startet in der großen scharte zwischen lucky date und sigi-f.-gw ganz rechts und quert den überhang an riss nach links oben Ausrüstung: 7 (8?) zementierte bühler und ne olle öse als umlenker
  • Sigi-Fastenmayr-Gedächtnis-Weg 8- 12 m
    R. W. , 1994
    erst steil, dann plattig zum umlenker. Ausrüstung: 3 Longlifebolts, eine Sanduhr und Umlenkkarabiner
    Vorsicht:
  • Klappplöter
    8+/9- 13 m
    R. J. , 1994
    leicht überhängend, kurze aber prima wandkledderei.
  • Heiße Seele 7- 15 m
    T. L. , 1994
    rissrinne rechts vom klappplöter. Ausrüstung: 1 bühler, 4 (noch) feste longlife-bolts, umlenker mit fixkarabiner
  • Turn on red light 8-/8 15 m
    M. M. , 1996
  • No brain no pain 9 13 m
    R. J. , 1995
  • Cholerische Wanze
    9- 30 m
    E. Z.
  • Blairwitch 9/9+ 25 m
    U. R.
    kombination: cholerische wanze + waterworld + breitensportler
  • Waterworld 9+/10- 17 m
    H. E. , 2001
    zwischen cholerische wanze und spitzensportler
  • Spitzensportler 9 25 m
    T. B. , 2004
    Der Breitensportler mit Direkteinstieg
  • Breitensportler 9- 25 m
    U. R.
    "ohne stron geht nix" bis zum 3. oder 4.(?) bühler, dann kurz links und gerade über 4 zh zu uh Ausrüstung: 1 bühler, 4 mammut-longlife-bolts (noch fest) und umlenk-bühler
  • Ohne Strom geht nichts
    9 25 m
    E. Z. , 1994
    schöne, athletische züge mit technischen passagen
  • Lausbub 9- 30 m
    M. F. , 2010-05-23
    Am dritten Haken von der Jähzornigen Laus links, und über 8 weitere Bolts bis zum Umlenker.
  • Jähzornige Laus
    8-/8 25 m
    E. Z. , 1994
    steile "kante", von den langen routen die rechteste, name angeschrieben Ausrüstung: 8 Gerüstösen und 1 Sanduhrschlinge
  • Zuwachsrate 8+ 25 m
    S. L. , 2008-09-08
    3 m rechts der jähzornigen laus, wand und überhang. Ausrüstung: 7 schraubanker und umlenköse
  • Matt in zwei Zügen 9/9+ 10 m
    P. B. , 1998
  • Death Star 8+/9- 10 m
    P. B. , 1998
    Schöne Kletterei in perfektem Fels Ausrüstung: 4 Bolts und 1 dicker geklebter Ring mit Schnapper